Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie nachfolgend informieren, welche Daten Ihres Besuchs auf unserer Web-Seite www.ist.ch wir zu welchen Zwecken verwenden. Sollten darüber hinaus noch Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten offen bleiben, können Sie sich gerne direkt an uns wenden: info@box.ist.ch.
Diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden wir regelmässig überprüfen und falls notwendig anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.

Welche Daten werden beim Besuch unserer Webseite erhoben?

Bei der informatorischen Nutzung unserer Website, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“).
Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
Google Maps:
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir als Betreiber diese Webseite haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/?hl=de

Welche Personendaten werden erhoben bearbeitet?

Bei Kontaktaufnahme über die angebotenen Kontaktmöglichkeiten auf unserer Webseite, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Des Weiteren bearbeiten wir die Personendaten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden und anderen Geschäftspartnern von diesen und weiteren daran beteiligten Personen erhalten. Soweit dies erlaubt ist, entnehmen wir auch öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Grundbücher, Handelsregister, Presse, Internet) gewisse Daten.

Für was werden die Personendaten verwendet?

Wir verwenden die von uns erhobenen Personendaten um unsere Verträge mit unseren Kunden und Geschäftspartnern abzuschliessen und abzuwickeln.
Die Daten werden ausschliesslich zur Vertragsabwicklung verwendet insbesondere für Unterstützung und Support, sowie um unseren gesetzlichen Pflichten im In- und Ausland nachzukommen.
Des Weiteren nutzen wir die Daten für Werbung und Marketing, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben. Wenn wir Ihnen als Kunde von uns Werbung, Newsletter zukommen lassen, können Sie dem jederzeit widersprechen, wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen.

Wie steht es mit der Datensicherheit und Weitergabe an Dritte?

Wir geben ohne ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlagen keine Personendaten an ausserhalb der Vertragsabwicklung stehenden Dritten weiter.
Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Personendaten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch.
Der Betrieb und die Wartung unserer Server und Webseite wird durch unsere eigenen Mitarbeiter ausgeführt.

Wie lange bewahren wir Ihre Personendaten auf?

Wir verarbeiten und speichern Ihre Personendaten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist, d.h. also zum Beispiel für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.
Dabei ist es möglich, dass Personendaten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Geschäftsinteressen dies erfordern (z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke).
Sobald Ihre Personendaten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

Welche Rechte haben Sie?

Als Nutzer dieser Webseite können Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
Um Ihr Recht in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte an folgende Mail-Adresse: info@box.ist.ch.
Überdies hat jede betroffene Person das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (www.edoeb.admin.ch ).